Zum Hauptinhalt springen
Bosch SOFC

Die häufigsten Fragen zu unserem SOFC-Brennstoffzellensystem

Unsere Antworten auf oft gestellte Fragen zum Festoxid-Brennstoffzellesystem von Bosch

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Unsere Bosch SOFC-Systeme erzeugen 60 Prozent Strom und 25 Prozent Wärme. Es sind spezielle Hochtemperatur-Brennstoffzellen, die bereits heute mit Erdgas, Biogas* oder einer Mischung mit Wasserstoff betrieben werden können. Der elektrische Wirkungsgrad liegt bei rund 60 Prozent zum Beginning of Life. Bei zusätzlicher Nutzung der entstehenden Wärme erreicht unser SOFC-System sogar einen Gesamtwirkungsgrad von mehr als 85 Prozent.

*Biogas gemäß DVGW G260 = Biomethan

Mehr zur Funktionsweise

Eine einzelne Anlage (SOFC-Unit) liegt in der Leistungsklasse von 10 kW. Sie erzeugt bis zu 10 kW Strom und mehr als 3 kW Wärme. Mehrere SOFC-Units können miteinander verbunden werden, wodurch die Skalierung zu höheren Leistungen bis in den Megawatt-Bereich möglich wird. Die hohe elektrische Leistung unterscheidet Brennstoffzellen bspw. von konventionellen Blockheizkraftwerken, die vor allem Wärme erzeugen.

Mehr zur Funktionsweise

Unsere SOFC-Anlagen sind grundsätzlich für die Nutzung in unterschiedlichen Anwendungsfeldern geeignet, die auf eine sichere, emissionsfreie und dezentrale Stromversorgung mit hoher Effizienz angewiesen sind. Hierzu zählen Stadtquartiere und Gebäude, Industriebetriebe- und Gewerbebetriebe, Rechenzentren sowie dezentrale Energielösungen. Außerdem lässt sich unser SOFC-System mit weiteren Energieerzeugungsanlagen in einem Energy Grid vernetzen.

Entdecken Sie die Anwendungsgebiete der SOFC

Momentan befinden wir uns in der Vorindustrialisierungsphase für das Festoxid-Brennstoffzellensystem (SOFC). Unter Hochdruck arbeiten wir daran, den Produktionsstart vorzubereiten, unter anderem mithilfe zahlreicher Pilotanlagen.

Mehr zu den Meilensteinen

Wir betreiben bereits an mehreren Bosch-Standorten und mit Partnern Pilotanlagen unter realen Einsatzbedingungen. Diese Vorserienanlagen liefern wichtige Daten und Informationen über den Dauereinsatz eines Brennstoffzellen-Systems, die für die Weiterentwicklung im Hinblick auf den Serienstart entscheidend sind.

Erkunden Sie unser Pilotprojekt mit der Deutschen Telekom.

Mehr zum Pilotprojekt am ZOB Bamberg

Noch nicht. Denn aktuell befindet sich unsere Bosch SOFC in der Vorindustrialisierungsphase.

Kontakt zum SOFC-Team von Bosch

Unser SOFC-System wurde für den Einsatz in industriellen und gewerblichen Anwendungen entwickelt. Die Installation in privat genutzten Gebäuden ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht geplant.

Das Bosch SOFC-System befindet sich in der Pilotierungsphase. Alle hier genannten fachlichen Angaben sind technologische Entwicklungsziele und beziehen sich auf den Beginning of Life.

Titelseite Broschüre Bosch SOFC

Unser SOFC-Brennstoffzellensystem als Broschüre

Alles Wissenswerte zum Bosch SOFC-System auf einen Blick